U-Bahnfotografie
Inhalt

 

  • Langzeitbelichtung
  • Kunstlicht
  • Bewegungsunschärfe
  • besondere Perspektiven
     
Ablauf

Für Liebhaber der modernen unterirdischen U-Bahnhof-Architektur gibt es ein besonderes Highlight:
Fotografie in ausgewählten und besonders schön gestalteten U-Bahnhöfen in München. Hier finden wir ein intensives Spiel von Form und Farbe, aussergewöhnliche Deckenbeleuchtungen und viele grafische Elemente, die uns als Fotografen inspirieren.
Eine Genehmigung der MVG liegt vor und somit können wir in der Gruppe und mit Stativ ausgerüstet in den Bahnhöfen der U-Bahn fotografieren. 

Wir treffen uns direkt in der Münchner Innenstadt und starten unsere U-Bahnhoftour. Ein kurzer Refresher bringt uns alle auf den gleichen Stand und ohne ausladene Theoriebesprechung nutzen wir sofort das vorhandene Licht, die Bewegung und die sagenhafte Architektur der U-Bahnhöfe für unsere Fotos. Aber auch „überirdisch“ finden wir lohnende Architekturmotive an einigen U-Bahnhöfen. 

Fotokurs buchen
89 €
Wähle Ort und Datum
Wähle Ort und Datum
Anzahl
Service im Kurs
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
In kleinen Gruppen zum Lernerfolg!
Für diesen Outdoor Fotokurs treffen wir uns direkt vor Ort. Bitte beachte die Hinweise zum Treffpunkt!